Samstag, 1. September 2012

Herzige Hochzeitskarte


Und wieder hat mich ein Notfallanruf erreicht, eine Freundin braucht ne Karte. Und da ich nicht lange Zeit zum Überlegen hatte, habe ich mich gleich an der Vorherigen orientiert.
Mit der Slice sind die Buchstaben und die Scherenschnittköpfe geschnitten, das Herz mit einem Spellbinders ausgestanzt und die kleinen Herzchen sind mit einem StampinUp Stempel gemacht.
Das große Herz ist so angebracht, dass es Pop-Up mäßig vorklappt, wenn man die Karte öffnet.
Und da ich immer versuche eine Zweite zur Auswahl zu machen, zeige ich euch die Andere die nächsten Tage.
Schönes Wochenende wünsche ich euch
LG Sandra

Keine Kommentare:

Kommentar posten