Samstag, 5. Januar 2013

Winterkarte mit Tilda


 
Da diese Karte günstig ins Ausland verschickt werden soll, habe ich das gängigste Grußkarten-Format verwendet. Hat man zwar nicht so viele Dekomöglichkeiten, aber ich finde sie trotzdem ganz nett. Und außerdem wollte ich damit bei der Kartenallerlei-Challenge  zum Thema: Karten ohne Designpapier und bei  der Stempelsonnenchallenge zum Thema Schnee mitmachen. Diese Tilda ist aber auch echt putzig:
 
Liebe Grüße
Sandra


Kommentare:

  1. Hallo Sandra,

    die Tilda ist wirklich total niedlich. Hab den Stempel auch und noch nie benutzt wie ich eben wieder merke. *augenroll*
    Deine tolle Karte ist aber ne super Anregung für mich und vielleicht hol ich den Stempel jetzt doch noch raus. *lach*
    Gefällt mir wirklich sehr gut in Kombi mit der Tanne und dem Zäunchen ... Klasse gemacht!

    LG und ein schönes WE,
    Nora

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Winterkarte ist das.
    Vielen Dank für die Teilnahme an der Stempelsonnenchallenge.Viel Glück
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Ich find deine Karte superschön.

    Vielen Dank für deine Teilnahme bei der Stempelsonnenchallenge.
    Viel Glück.

    LG Dreja

    AntwortenLöschen
  4. Deine Karte ist wunderschön geworden - ganz ohne Designpapier und Schnickschnack und auch noch portofreundlich - was will man mehr??
    Vielen Dank für deine Teilnahme beim Kartenallerlei,
    liebe GRüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallihallo,
    oja... die Karte ist wunderschön geworden und ganz toll gestaltet.
    Vielen lieben Dank für Deine Teiilnahme bei der Stempelsonne.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen