Mittwoch, 2. März 2011

Tortenkarte, der 1. Versuch

 Meine Nichte hat morgen Geburtstag und will jedesmal, wenn sie irgendeine eine Karte bei mir sieht, genau so eine haben. Aber ich dachte mir, wenn dann bekommt sie eine Karte, die ich noch gar nicht gemacht habe. Und lila muß natürlich dabei sein. Die Anleitung hab ich beim Stempeleinmaleins gesehen, mußte ich ja mal ausprobieren. Sie ist nicht so gut und üppig geworden, wie auf anderen Blogs, aber ich bin zufrieden. Nur anzünden sollte sie die Kerzen nicht unbedingt :-) meine Nichte wird erst sieben.Außerdem wär`s fast zu schade.
Morgen wird bastelfreier Tag bei mir sein, denn ich geh nach 18 faschingsfreien Jahren mal wieder mit zum Weiberfasching. Bin ja mal gespannt. Vielleicht gibt`s ein Bild von mir als Urzeitmensch (lol)
Euch noch eine närrische Zeit.
Gruß Sandra

Kommentare:

  1. Toll! So eine steht auch noch auf meiner ToDo-Liste, kommt bloß momentan zu nix.
    Sieht auf jeden Fall super aus. Klasse coloriert, warum hast Du die Päckchen net coloriert?
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Äh, hast recht. Die hätte ich eigentlich noch machen können. Hab ich irgendwie verschlafen.
    Gruß Sandra

    AntwortenLöschen