Sonntag, 23. Oktober 2011

Halloween Karte zur Kartenallerlei Challenge #39

Hab doch mal wieder eine Karte geschafft. Dafür habe ich die Eule von Betty's Creations in die Schneekugel gestempelt.(Danke noch mal für den Abdruck, mein Stempel wird erst in 4 Wochen da sein) Das Ganze dann mit Copics coloriert. Was man leider nicht so gut erkennen kann, ist, dass ich die Kugel noch mit Utee (Ultra Thick Embossing Enamel) überzogen habe, dass es ein wenig wie Glas aussieht. Ein Kürbis darf natürlich für Halloween nicht fehlen, den habe ich nach der Anleitung vom Stempeleinmaleins gewerkelt, nur in einer kleinen Version. Dazu habe ich mit der SU Ovalstanze nur fünf Ovale gestanzt und am Rand gewischt. Das Gesicht ist mit Atyou Spica Glitzerstift in schwarz aufgemalt, aber auf den Bildern sieht man das ja immer so schlecht. Der neue Wellenbandstanzer von StampinUP! mußte natürlich auch gleich getestet werden. Der Totenkopf, der Schriftzug und die Augen stammen ebenso von Betty's Creations. Drunter habe ich noch das schöne Designpapier von SU! geklebt und mit falschen Nähten verziert. Und wer hat den Fehler bemerkt? Durch die helle Fotolampe sieht man die Klebepads, mit der ich die Schneekugel aufgeklebt habe. :-))
Danke für's Schauen
P.s. Vielleicht geht die Karte nach Amerika zur Verwandschaft.

Kommentare:

  1. Super schöne Halloweenkarte! Vielen Dank für deine Teilnahme bei Kartenallerlei
    lg Line

    AntwortenLöschen
  2. sieht richtig klasse aus mit der Eule in der Schneekugel; vielen Dank für Deine Teilnahme bei Kartenallerlei
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  3. Eine schaurig schöne Halloween-Karte hast du da gewerkelt.
    Vielen Dank für's Mitmachen bei Kartenallerlei!
    Liebe Grüße, Laura

    AntwortenLöschen