Donnerstag, 14. Juni 2012

Kaskadenkarte zum Geburtstag


Seit ich diese Kartenart beim SEME gesehen habe, wollte ich sie unbedingt nachbasteln.
Eigentlich ganz schnell gemacht, vor allem, weil ich jetzt stolze Besitzerin einer Simply Scored Auflage mit metrischer Einteilung bin :-)
Passenderweise hatte meine Schwester Geburtstag, denn dass ist das derzeitige Thema bei  den Kreativen Stempelfreunden. Außerdem gibt's dort noch einen Geburtstags-Blog-Hop.
Meine Lieblingsstanzen (Zaun und Gras) kamen mal wieder voll zum Einsatz. Und den Rahmen aus der SU Prägeform finde ich auch so genial. Damit der schöne Himbeer-rote Rahmen auch dazu passt, habe ich einfach die Blümchen und Schleifen von Tilda auf dieses Papier gestempelt und ausgeschnitten. Der Unterschied auf den Fotos ist der Wahnsinn. Das Obere ist auf dem Balkon entstanden, das Untere im Zimmer bei Tageslicht.
Vielen Dank für's Reinschauen
LG Sandra

Kommentare:

  1. huhu,
    deine kaskadenkarte gefällt mir sehr gut, die anordnung vom gras und dem zaun passt klasse zusammen. und deine tilda hast du toll coloriert - alles in allem eine wunderschöne karte. wünsche dir einen schönen tag und sage vielen danke für deine teilnahme bei kreative stempelfreunde, lg, sonne

    AntwortenLöschen
  2. Wow..was für eine tolle Karte!! Beim SEME war ich alleine schon verwrrit als ich die karte sah..und nachmachen? Eher nichts für mich ;) LOL Aber bei dir sieht das wieder sooo toll aus!! Wunderschön coloriert hast du!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Eine wirklich tolle Kaskaden-Karte hast du gewerkelt!
    Vielen Dank für's Mitmachen bei den Kreativen Stempelfreunden.
    Liebe Grüße, Laura

    AntwortenLöschen