Mittwoch, 9. November 2011

SEME Geburtstags-Blog-Hop, Sommerlaterne


Puuhhh!
Gerade noch geschafft. Ich wollte doch auch so gerne beim Stempeleinmaleins mitmachen. Und da sich meine Schwester so eine Laterne gewünscht hat, hab ich sie nach dieser Anleitung aus dem SEME gebastelt. Sie sollte neutral sein, so dass sie das ganze Jahr benutzt werden kann. Und nicht unbedingt 'cute'. Also hab ich nur den Cardstock bestempelt, die Folie geprägt, einen Schnörkel und ein Band aufgeklebt. Da sich die feste Folie durch das Prägen etwas verzieht, mußte ich noch einen Deckel einsetzen, sonst verbiegt sich die ganze Lampe. Ich finde aber, dass es gar nicht so schlecht damit aussieht. Und ich glaube, dass sowieso nur ein elektrisches Teelicht reinkommt. Mit Timer sind die echt praktisch :-)
Und falls sie noch irgenwelche Embellishments drauf haben will, kann man ja noch nachrüsten.
Ich bedanke mich für's Anschauen.
Liebe Grüße
Sandra

Kommentare:

  1. Schön geworden, obwohl ich natürlich eher die Cute-Fraktion bin ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Wow die Laterne leuchtet total schön und sieht auch echt gut aus.

    Liebe Grüße
    von Jay Jay (SEME)

    AntwortenLöschen
  3. Deine Laterne ist super schön geworden! Ich muss auch noch unbedingt eine machen :)

    Vielen Dank, dass Du mit uns gefeiert hast!

    Liebe Grüße Tanja
    (SEME DT)

    AntwortenLöschen