Donnerstag, 1. März 2012

Kartenallerlei-Challenge #48

Hallo zusammen,
ich wollte euch doch noch zeigen, an was ich beim Thema Blau-Weiß als erstes gedacht habe. Eigentlich bin i ja a Frängin, genauer gesagt a Middelfrängin, aber des liegt halt auch in Bayern. :-)
Und so ist für's Kartenallerlei diese Karte entstanden. Ein Edwin von Magnolia mit Maßkrug und mit Copics coloriert steht im Mittelpunkt. Das blau-weiße Karomuster hab ich mit einem Prägefolder geprägt und dann mit Blau gewalzt. Die beiden Hintergrundpapiere sind mit der Nähmaschine aufgenäht. (Da kann sich mein Mann nicht beschweren, dass ich sein Weihnachtsgeschenk nicht benützen würde. )
Danach sind noch ein paar Stanzer für Blätter, Blümchen und Zaun zum Einsatz gekommen. Zufällig habe ich auf einer Slice-Design-Card noch einen Hirschkopf entdeckt, der mußte natürlich unbedingt noch mit drauf. Auch der Schriftzug wurde mit der Slice geschnitten.
Irgendwie find ich die Karte so 'scheeee' , dass sie wahrscheinlich einen festen Platz in meiner Vitrine findet.
Ich hoffe, sie gefällt euch auch und bedanke mich für's Reinschauen und eure Kommentare.
LG Sandra

Kommentare:

  1. Eine tolle Karte! Vielen Dank für deine Teilnahme bei Kartenallerlei
    lg Line

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte ist dir super gelungen. Vielen Dank für deine Teilnahme bei Kartenallerlei.
    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  3. klasse. die karte gefällt mir. der hirschkopf passt wirklich....grins...
    LG Sandy

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee hattest du da - deine Karte ist spitze!!! Da stimmt einfach alles ...
    Vielen Dank für deine Teilnahme beim Kartenallerlei,
    liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. eine tolle Karte ist das geworden.

    vielen Dank für deine Teilnahme bei Kartenallerlei.

    Lg, Simi :o)

    AntwortenLöschen
  6. Deine Karte ist super toll geworden! Eine Oktoberfestkarte passt natürlich super zum Thema blau+weiß!
    Vielen Dank für's Mitmachen bei Kartenallerlei!
    Liebe Grüße, Laura

    AntwortenLöschen