Donnerstag, 29. März 2012

Tilda aus dem Ei

Immerhin hab ich mal noch eine Osterkarte geschafft. Damit möchte ich gerne bei Stempelsonne und Kartenallerlei mitmachen. Vom Kartenallerlei stammt der Sketch und das Rezept bei der Stempelsonne lautet: Ein Motiv, zwei Designpapiere, drei Halbperlen und drei Blümchen. Dabei konnte ich gleich meinen neuen Stempel einweihen, der mir eigentlich letztes Jahr schon gut gefallen hat. Beim Colorieren des Ei's hatte ich diesmal so meine Probleme, aber nachdem ich ein paar Mal mit dem Blender drüber gegangen bin, sah es eher wieder nach einem weißen Ei aus :-)  Irgendwie sind die Pastellfarben untypisch für mich, aber jetzt gefällt mir die Karte selber ganz gut. (Eigenlob stinkt)
Ich danke euch für's Reinschauen
Liebste Grüße, euer Bärchen

Kommentare:

  1. Das Rezept ist wunderbar umgesetzt und mir gefällt deine Karte sehr gut.

    Danke für deine Teilnahme an der Stempelsonnenchallenge.

    LG Dreja

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Karte hast du da gezaubert. Vielen dank für deine Teilnahme bei Kartenallerlei.
    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Kärtchen.
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei der Stempelsonnenchallenge und bei Kartenallerei.
    LG Stine

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön. Das Rezept ist toll umgesetzt.
    Vielen Dank für die Teilnahme an der Stempelsonnenchallenge.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sandra, deine Karte ist toll geworden! Vielen Dank für deine Teilnahme bei Kartenallerlei
    lg Line

    AntwortenLöschen
  6. Sandra - deine Karte ist total niedlich - diesen Tildastempel mag ich sehr! Vielen Dank für deine Teilnahme beim Kartenallerlei!
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Danke, dass Du deine süße Karte bei Kartenallerlei zeigst.
    LG Ms Schnaderle (GD)

    AntwortenLöschen