Samstag, 4. Februar 2012

Elfenkarte für Cards and More Challenge

Hallo liebe Besucher,
und schon wieder ist eine Woche seit meinem letzten Post durchs Land gezogen. Wahnsinn. Deshalb hab ich die Karte heute noch schnell fertig gemacht. Ich möchte mit ihr nämlich bei der Challenge vom Cards and more Challengeblog mitmachen. Das Thema lautet 'Nimm 3', ähnlich wie Bingo, und ich habe mich für "Blau, Blumen und Perlen" entschieden. Die Elfe von Betty's Creations dafür habe ich mal in der 'No black lines Technik' gestempelt und coloriert. Einzelne Teile sind dann noch in der '3D Paperpiecing Technik' aufgesetzt. Ich hoffe, man kann es erkennen. Leider ist mein Copic Multiliner doch ein bischen breit, deshalb sieht das Gesicht jetzt ein bischen dick aufgetragen aus. *g*   Die Blümchen habe ich gestempelt und in die Mitte ein bischen Stickles reingesetzt. Den Rahmen habe ich mit meiner neuen Spellbinders-Schablone ausgestanzt und dann mit Goldglitzer angesprüht. Die Papierblümchen sind mit der SU Stanze Bohoblüten ausgestanzt und ineinander verwurschtelt. Zum Schluß wurden noch ein paar Perlen aufgesetzt und die Flügel und die Packpapierblüten mit Stickles beglitzert. Ich hoffe, sie gefällt euch und freue mich aber auch sehr über Kritik und Verbesserungsvorschläge.
Euch allen ein schönes, wenn auch bitterkaltes Wochenende.
LG Sandra

Kommentare:

  1. klasse karte. diese technik habe ich auch mal probiert, aber ich habe für den ersten versuch wohl ein falsches motiv ausgesucht. hat nicht so geklappt wie ich es mir vorgestellt habe.
    liebe grüße
    sandy

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kärtchen ist toll geworden. Der 3 D Effekt und die No Black Lines Technik sieht super aus.
    Danke für deine Teilnahme bei Cards und more.

    lg
    Andrea

    AntwortenLöschen